TPM für Windows 11

Windows 11 wird voraussichtlich ein TPM („Trusted Platform Module“) in der Version 2.0 benötigen. Ein TPM ist ein sicherer Speicher für kryptographische Schlüssel. Es funktioniert ähnlich wie eine Smartcard. Die Schlüssel sind aber im Gegensatz zu dieser nicht an eine Person, sondern ein Gerät gebunden. Prüfen Sie die Firmware ihres Computers. Dort sollte es die… TPM für Windows 11 weiterlesen

Windows 10 21H1

Mai 2021 Update: Microsoft Windows Version 21H1 (OS Build 19043.985)

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Windows 10 Verschlagwortet mit

Windows 10 20H2

Das neueste Update von Windows 10 heißt jetzt nicht mehr „2010“ wie „Oktober 2020“, sondern „20H2“ wie „2. Halbjahr 2020“

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Windows 10 Verschlagwortet mit

Windows 10 2004

Windows 10 2004 (Build 19041.264) wird als Update angeboten oder kann mit dem Windows 10 Update Assistant installiert werden.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Windows 10 Verschlagwortet mit

Windows 10 1809

Windows 10 Update 1809 („Redstone 5“)
Die RemoteFX-3D-Grafikkarte wird nicht mehr unterstützt.

EC2 mit KDE

Amazon Web Services (AWS) bietet unter Elastic Cloud Computing (EC2) Amazon Machine Images (AMI) für Windows und Linux. Auf das Windows GUI greift man üblicherweise per Remote Desktop (RDP) zu und auf die Linux Kommandozeile per ssh. Für einen Remote Graphical Linux Desktop on EC2 braucht man z. B. KDE und XRDP.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in AWS, Linux Verschlagwortet mit