Windows 10 Update 1809

Für kurze Zeit ware das Windows 10 Update 1809 („Redstone 5“) verfügbar, bevor es wieder zurückgezogen wurde. Bei mir verlief die Installation unproblematisch allerdings fiel mir eine Änderung in der Hyper-V Konfiguration auf:

Hyper-V RemoteFX
Die RemoteFX-3D-Grafikkarte wird nicht mehr unterstützt.

Eine mögliche Alternative ist Discrete Device Assignment (DDA). Ob DDA mit der vorhandenen Hard- Firm- und Software überhaupt möglich ist, kann man mit dem PowerShell-Script survey-dda.ps1 testen.

Windows Anniversary Update Version 1607

Am vergangenen Dienstag den 2. August erschien das Windows Anniversary Update Version 1607, auch bekannt als „Redstone“.

Microsoft Windows [Version 10.0.14393]
(c) 2016 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
C:\WINDOWS\system32>

Auf manchen Systemen bekommt man das Update mittels „Start | Einstellungen | Update und Sicherheit | Nach Updates suchen“ Wenn das noch nicht funktioniert, man es aber eilig hat, kann man sich auf der Seite “Windows 10-Updateverlauf” ein Programm downloaden, das den Update durchführt.

UpgradeAssistent
Windows10Upgrade99999.exe

„Windows Anniversary Update Version 1607“ weiterlesen

Windows.old löschen

Windows.old
Ordner C:\Windows.old

Bei der Aktualisierung von Windows10 auf das nächste Release wird ein Ordner %SystemDrive%\Windows.old angelegt, um die Aktualisierung erforderlichenfalls rückgängig zu machen sowie ein Ordner %SystemDrive%\$WINDOWS.~BT. Diese Ordner werden ca. 1 Monat nach der Aktualisierung automatisch gelöscht. Mithilfe der Datenträgerbereinigung kann man die Löschung auch manuell anstoßen, aber manchmal hilft das nicht, und die Ordner bleiben bestehen.
„Windows.old löschen“ weiterlesen