Kategorien
Windows 10

Windows 10 2004

Windows 10 2004 (Build 19041.264) wird als Update angeboten oder kann mit dem Windows 10 Update Assistant installiert werden.

Funktionsupdate für Windows 10, Version 2004

Heute morgen wurde mir auf einem meiner Rechner das Upgrade auf Windows 10 2004 (Build 19041.264) angeboten. Auf einem anderen Rechner wurde es nicht angeboten, konnte aber mit dem Windows 10 Update Assistant installiert werden.

Nach dem Update bleibt das Verzeichnis C:\Windows.old übrig, das man mit der Datenträgerbereinigung entfernen kann, sobald man sich vergewissert hat, dass die neue Version problemlos läuft. Für den Fall, dass das Verzeichnis nicht gelöscht wird, siehe „Windows.old löschen„.

Der neue, Chromium-basierte Microsoft Edge Browser wird nicht automatisch installiert, sondern beim ersten Öffnen von Edge wird eine Seite geöffnet, auf der man ihn herunterladen kann.

reg add "HKLM\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Windows Search" /v "ConnectedSearchUseWeb" /t REG_DWORD /d 0

Dieser Registry-Key dient dazu, dass das Suchfeld nur den lokalen Rechner und nicht das Internet durchsucht.

Die Neuerungen hat Microsoft im Artikel „What’s new in Windows 10, version 2004 for IT Pros“ beschrieben.