Systemabbild erstellen

Festplattenfehler
Es wurde ein Festplattenfehler gefunden

„Anweisungen zum Beheben von Festplattenfehlern: Es wird dringend empfohlen, dass Sie den Computer sichern, um möglichen Datenverlust zu vermeiden. …“

Wenn Sie diese Meldung über Ihre Boot-Platte erhalten, ist es wahrscheinlich schon zu spät, und Sie wünschten, Sie hätten neben einem Backup Ihrer Daten ein Backup des Betriebssystems erstellt. Bisher habe ich so ein Image mit Acronis True Image angefertigt. Es geht aber auch mit Windows Boardmitteln:

Die Vorgehensweise wird (etwas zu) ausführlich im YouTube Video “Windows 10 Datensicherung – Systemabbild erstellen – Tutorial Deutsch” erklärt. Interessant wird’s ab 3:50min. Wer weiß, was gemeint ist, dem reicht auch dieser Screenshot:

Sicherung
Sichern und Wiederherstellen (Windows 7)

„Start | Einstellungen | Update und Sicherheit | Sicherung | Zu Sichern und Wiederherstellen (Windows 7) wechseln“ Dann „Systemabbild erstellen“ und damit man im Falle eines Totalcrashes noch von irgendetwas booten kann auch noch „Systemreparaturdatenträger erstellen“.

Kommentar verfassen