Windows 8 Benutzerkonto

Lokaler Benutzer
Lokalen Benutzer (ohne Microsoft Konto) hinzufügen

Seit Windows 8 kann man ein Microsoft-Konto (Live-ID) verwenden, um sich unter Windows anzumelden. Meine Vermutung, es handele sich dabei um eine Art Cloud-basierte Active Directory, gingen etwas zu weit. Es geht lediglich darum, das Passwort und einige Einstellungen über mehrere Rechner hinweg synchron zu halten. Siehe dazu auch Windows 8: Benutzerkonten einrichten (Microsoft-Konto).

Wer das nicht will, kann nach wie vor ein lokales Konto anlegen. Die Einstellung dafür wird aber leicht übersehen.

Windows Netzwerktypen

Windows unterscheidet drei Netzwerktypen

  • Öffentliches Netzwerk (public),
  • Privates Netzwerk (private) und
  • Firmennetzwerk (Domain)

Es geht im Wesentlichen um die Einstellung der Firewall und darum, dass über ein öffentliches, unverschlüsseltes WLAN keinen unverschlüsselten Passwörter gesendet werden sollen.

Windows Firewall
Gültigkeitsbereich der Windows Firewall Regel

„Windows Netzwerktypen“ weiterlesen