VHD Komprimieren

Dynamische virtuelle Festplatten, d. h. VHD- oder VHDX-Dateien wachsen erst, wenn sie mit Daten beschrieben werden. Beim Löschen solcher Daten schrumpfen sie aber nicht automatisch. Dazu muss freier Speicherplatz konsolidiert oder mit Nullen überschrieben werden.

Windows von VHD booten

Man kann Windows nicht nur von realen Festplatten, sondern auch von virtuellen (VHD) booten.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Windows 7 Verschlagwortet mit

VHD anlegen

Eine VHD (Virtual Hard Disk) ist eine Datei mit der Endung .vhd, die von Windows Vista, Windows 7 und Windows 8 sowie Windows Virtual PC und Microsoft Hyper-V als Festplatte gemountet werden kann. Wie geht man mit VHDs um?

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Windows 7 Verschlagwortet mit