Touch Pad für Windows 8

Logitech Unifying Receiver
Installation des Unifying Receiver für Logitech Touch Pad

Windows 8 ist für Touchscreens optimiert. Für den, der keinen Touchscreen besitzt, kommen als Alternative eine Touch Mouse oder ein Touch Pad in Frage. Ich habe drei solcher Pads gefunden:

Alle drei werden im Windows Kompatibilitätscenter von der Community als kompatibel bewertet, aber nur das Logitech T650 hat das Windows Logo. Das könnte daran liegen, dass zwar alle Geräte die Grundfunktionen erfüllen, aber nicht jedes Produkt restlos alle Gesten beherrscht. Auf der Suche nach einer Liste aller Gesten auf Touch Screens habe ich nichts auf der Microsoft  Web Site gefunden, wohl aber auf einer fremden Seite: „List of Windows 8 touch-based gestures

Das Logitech T-R0002 ist mit Abstand das preisgünstigste, aber soweit ich die Anleitung verstanden habe, sind damit weder der Spreizgriff zum Zoomen, noch das Wischen vom Rand zum Einblenden des Charm Bar möglich.

Sehen Sie sich zu den Logitech Produkten auch die FAQs auf der Hersteller Web-Site an, wo u. a. Unverträglichkeiten mit anderen Geräten beschrieben sind.

Viele Laptops sind mit einem Synaptics® Touch Pad ausgestattet. Die neueren Modelle kann man (ggf. nach Aktualisierung der Firmware) mit Multi-Touch Gesten unter Windows 8 verwenden, siehe www.synaptics.com/go/win8.

Kommentar verfassen